100 Jahre – 100 Geschichten

Am 01.12.2021 findet in den Schaufenstern der Volksbank Nürtingen die Ausstellung über das Projekt des Integrationsbüros Nürtingen, 100 Jahre – 100 Geschichten statt. Teilnehmende waren Menschen aus Nürtingen, von einem bis zum hundertsten Lebensjahr. Sie wurden fotografiert und schrieben eine kleine Geschichte, was sie mit Nürtingen verbindet.

Wer nicht selbst schreiben wollte, wurde u.A. von meiner Oberensinger kreativen Schreibwerkstatt `wortWerk´ (VHS) zunächst interviewt. Im Anschluss schrieben die Autoren eine kleine Geschichte über den jeweiligen Protagonisten und seine Verbindung zu Nürtingen.

Alle Autoren waren überrascht von der Vielfalt der Menschen und deren spannende Geschichten. Es wurden viele persönliche Kontakte geknüpft und jeder der Autoren*innen hofft, demnächst auf dem Markt, in einem Restaurant oder bei einer der vielfältigen kulturellen Veranstaltungen, ein bekanntes Gesicht zu treffen!

Die Fotos und Texte werden in Kürze auf der Nürtinger Homepage und in der Nürtinger Zeitung nachzulesen sein. Ich bedanke mich bei allen meinen Autoren für ihre Fleißarbeit und natürlich bei Frau Evgenia Frank vom Integrationsbüro und bei Frau Garski – Hoffmann von der VHS, die uns dieses Projekt anvertraut haben.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.